Warum WorkTab

WorkTab steht für robuste Computer für den professionellen und industriellen Einsatz. Alle Produkte sind speziell zum Schutz vor Stürzen, Stößen, Spritzern, Vibrationen und mehr entwickelt worden. Die versiegelten Ausführungen schützen das Gerät auch vor Staub und Feuchtigkeit. Die Zertifizierung nach MIL-STD-810G, IP65 (oder mehr) und MIL-STD-461G erfolgt durch unabhängige Prüflabors. WorkTab ist eine Marke von 4logistic. Der 2006 gegründete Hersteller für Panel-PCs und Logistik-Arbeitsplätze. 4logistic bietet Lösungen für die mobile Datenerfassung, Dienstleistungen und Produkte für Wireless LAN, Staplerterminals und Industriecomputer für Logistik und Industrie.

WorkTab ist eine Marke von 4logistic. 4logistic ist Hersteller von kundenspezifischen Industrie-PCs, mobilen Arbeitsplätzen und Systemlösungen. Seit 2006 liefert das baden-württembergische Unternehmen Lösungen für Logistik, Produktion und Gesundheitswesen. Die Kernkompetenzen liegen in den Bereichen Computerfertigung, Energiemanagementsysteme, Barcode- und Datenerfassungstechnologien sowie industrielle Netzwerklösungen. Namhafte Unternehmen vertrauen auf 4logistic, aber wir sind auch Ansprechpartner für kleinere mittelständische Unternehmen.

 

2019
Robust mobile Handheld-Computer auf den Markt gebracht
WorkTab präsentiert die WT8005 und WT8006. Zwei robuste Handheld-Geräte für die Intralogistik und die letzte Meile.
2019
2018
Markteinführung der robusten Tablet-Serie
In den Wintermonaten präsentiert WorkTab seine neuen robusten Tablets WT8008 (8" Tablet, optional mit Windows oder Android) und WT8012 (12,2" Tablet mit Windows).
2018
2018
Einführung der WorkTab-Marke
WorkTab wird als Marke für industrielle, robuste mobile Geräte eingeführt.
2018
2015
Eröffnung der Niederlassung in Pforzheim
Mit der Eröffnung einer Niederlassung in Pforzheim stärkt 4logistic die eigenen Produktionskapazitäten vor allem im Bereich der mobilen Arbeitsplätze.
2015
2015
Einführung der MK2-Serie
Mit der Einführung der Gehäuseform der MK2-Serie legt 4logistic den Grundstein für eine vollständige Überarbeitung der eigenen Produktlinien zu einem insgesamt modernen Computerdesign. Die Designlinie durchläuft nun alle neuen Modelle und ersetzt nach und nach alte Geräte. Auf der Fachmesse LogiMat 2016 in Stuttgart wird die Serie erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt.
2015
2013
Präsentation des eigenen mobilen Arbeitsplatzes MA1
Mit der Einführung eines eigenen mobilen Arbeitsplatzes unterstreicht die 4logistic ihr eigenes Know-how im Bereich der industriellen IT. Der Arbeitsplatz verfügt über großzügige Batterieabmessungen und verfügt je nach Anforderung bereits über 2 Arbeitsschichten in der Grundausstattung.
2013
2006
Gründung der 4logistic Ltd.
Das Unternehmen bildet sich als Systemhaus für Barcode- und Datenerfassungstechnologien sowie industrielle Netzwerklösungen.
2006